Die Akademie ist ein anerkanntes Lehrinstitut für berufsausbildenden/berufsbegleitenden Unterricht.
Anerkannt durch das Ministerium Schleswig-Holstein.  

S-AGT (Soziales-Anti-Gewalt-Training)

 

 

 

Einleitung und Ausgangslage

In einer Zeit in der Normen und Werte kurzlebig sind, Grenzen fehlen und die aktuelle Gewaltbereitschaft stetig ansteigt, so dass allgemein eine Zunahme der Gewaltaffinität konstatiert und beklagt wird, muss nach Wegen gesucht werden, dieser Entwicklung entgegen zu wirken.

S-AGT (Soziales-Anti-Gewalt-Training) stellt eine in Schleswig-Holstein neuartige Projektform dar und beinhaltet verschiedene ambulante Programme.

Das Projekt basiert grundlegend auf sechs Bereichssäulen:

  • Präventionsmaßnahmen (in Kindergärten, Beruf und Schule, Jugendhilfeeinrichtungen, etc.)

  • Interventionsmaßnahmen (z.B. richterliche Weisungen, Dispersion, etc.)

  • Schulungen und Weiterbildung von Fachpersonal (Erzieher und Pädagogen)

  • Kooperationen und Vernetzungen gewaltpräventiver Bereiche

  • Mentales und Emotionales Training für Menschen mit Partner Pferd

  • Präsentationen / Informationsabende