Update: 22.03.2021

Liebe Mitglieder, der normale Trainingsbetrieb ist bis auf weiteres nur eingeschränkt möglich.  

nach langer Zeit starten wir am ............ wird mit dem Training.

Alle Kurse - auch Kinderkurse - finden wieder zur gewohnter Zeit statt. Einige Kurse haben wir den Hygieneregeln angepasst und etwas umstrukturiert. 

Wir möchten auf die allgemeinen gültigen Abstands- und Hygieneregeln hinweisen und appellieren an einen verantwortungsvollen Umgang miteinander.


Zusätzlich wird es folgende Änderungen, vorbehaltlich des noch nicht veröffentlichen Erlasses zum Umgang mit SARS-CoV-2 geben:

- desinfizieren der Hände im Eingangsbereich
- Duschen und Umkleidekabinen sind vorerst gesperrt /

- wie gewohnt ein Handtuch zum Training mitbringen
- dein Besuch wird schriftlich festgehalten, um in Falle eines Coronaverdachts, dich informieren zu können

 

Weiteres:
- Toiletten und Handwaschbecken können genutzt werden
- bitte im Trainingsoutfit erscheinen, Schuhe werden vor Ort gewechselt
- solltest du Symptome von Schnupfen, Husten, Halskratzen haben, dann bitten wir dich nicht zum Training zu erscheinen
- Wertsachen können am Tresen hinterlegt werden

 

Trainingsfläche:
Wir verfügen über 2 freie Trainingsflächen 1x 360 qm und
1x 140 qm . Die Abstände von 2-3 m können gewährleistet werden. Auf der Trainingsfläche befinden sich Markierungen mit Abständen von 2 m , somit erhält man einen schnellen Überblick. Zusätzlich bieten wir euch transparente Trennwände von 2 x 2m, die bei Bedarf zwischen den Teilnehmern platziert werden können, um weiteren Schutz zu erhalten.

Es gibt nach derzeitige Rechtslage keine Maskenpflicht beim Sport. Wir sind auch der Meinung, da es nicht gesundheitsförderlich ist, während körperlicher Anstrengung die Sauerstoffzufuhr einzuschränken.

Wir freuen uns, dass wir ab Montag wieder mit Euch trainieren können.